5. Tag (Donnerstag, 15.09.2016): Braunschweiger Hütte –Vent

  Um 6.00 Uhr klingelte der Wecker, da das Frühstück auf 6.30 Uhr angesetzt war. Nach einem reichhaltigem Frühstück starteten wir um 7:15Uhr von der Braunschweiger Hütte, welche auf 2759m liegt, in Richtung Pitztaler Jöchl (2995 m) Sölden. Dieses erreichten wir nach einem beschwerlichen Aufstieg nach etwa einer Stunde. Beim anschließenden Abstieg stiegen wir über Read More…

Materialeinweisung durch das Basislager Würzburg am 22.06.2016

P-Seminar Geographie erhält eine professionelle Materialeinweisung durch das Basislager Würzburg Auf Anfrage hin, bot das Fachgeschäft Basislager (Martinstraße 2, 97070 Würzburg) uns freundlicherweise an, eine Einführung in die richtige Ausrüstung für eine mehrtägige Hüttenwanderung, zu geben. Diese fand am Mittwoch, den 22.06.2016 im Fachgeschäft durch den Eigentümer Herrn Mahler statt. Nach der Begrüßung wurde dem Read More…

Vortrag von Prof. Dr. Kneisel

Am 15.06.2016 besuchte Prof. Dr. Kneisel vom Institut für Geographie und Geologie der Universität Würzburg das Siebold-Gymnasium Würzburg und hielt vor dem P-Seminar Alpen, einen informativen Vortrag über die Auswirkungen des Klimawandels auf alpine Gletscher und alpinen Permafrost. Mithilfe einiger Bilder aus seiner Forschungsarbeit veranschaulichte Prof. Kneisel, wie man die Auswirkungen der globalen Erwärmung auf Read More…

Besuch des DAV am 1.06.16

Am 1.06.16 besuchte unser P-Seminar das Kletterzentrum des Deutschen Alpenvereins (DAV) in Würzburg. Im Seminarraum hielt Herr Zschorn (Ausbildungsreferent beim DAV), einen Vortrag für unser P-Seminar. Dabei wurden folgende Themen besprochen: Der Deutsch Alpenverein: Organisation, Aufgaben Sicherheit und Verhalten im Hochgebirge Ausrüstung für eine mehrtägige Hüttenwanderung Tipps für die Alpenüberquerung   Herr Zschorn begann den Read More…